Thomas Müller
Leiter Entwicklung Fahrwerk und automatisiertes Fahren, Audi

Der Audi-Topmanager Thomas Müller ist seit 2018 Leiter der Entwicklung für autonomes Fahren. Der Ingolstädter Autohersteller hat sich früh der disruptiven Technologie gestellt. Müller leitet zusätzlich die Entwicklung Fahrwerk. Müller, 1976 in Brasilien geboren, stieg nach seinem Studium des Maschinenbaus an der Technischen Universität 2001 bei der Audi AG ein und übernahm in der Folge verschiedene Positionen in der Entwicklung.