Gilles Mabire
Leiter Commercial Vehicles & Services, Continental

Der langjährige Continental-Manager Gilles Mabire ist seit 2019 Leiter der Geschäftseinheit Commercial Vehicles & Aftermarket und damit unter anderem zuständig für die Smart-Mobility-Strategie des Zulieferers. Davor war der Franzose CEO Continental Automotive Frankreich. Die Business Unit entwickelt Produkte und Services für die spezifischen Anforderungen des Nutzfahrzeug- und Spezialfahrzeugmarkts sowie des Pkw-Ersatzteilmarkts. Darüber hinaus bietet die Geschäftseinheit Lösungen rund um intelligente Transportsysteme, die Nutzer und Fahrzeuge mit der Verkehrsinfrastruktur verbinden. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Dienstleistungen und neuen Funktionen. Mabire ist seit mehr als zehn Jahren bei Continental. Davor arbeitete er bei Siemens und Bosch.